Zwangspause…

…in vielerlei Hinsicht:

Hier im Blog: Zwangspause da im neuen Haus noch kein Internet. Nur auf dem Smartphone, aber das macht keinen Spaß… Anständig weiterbloggen geht in der 2. Januarwoche wieder. Hoffentlich!

Gestern beim Schlittenfahren: Wir kamen viel zu spät los (Kleinkind wintertauglich anziehen ist echt zeitaufwändig, vor allem wenn man die Utensilien erst in diversen Imzugskartons suchen muss…). Bis wir dann am Parkplatz angekommen waren (schlechte Straßenverhältnisse, 1x verfahren) war eigentlich schon Essenszeit, es schneite und der kleine Muck hatte nach kürzester Zeit üüüberhaupt kein Verständnis mehr für unser Vorhaben. Also: Zwangspause, brüllendes Kind beruhigen, irgendwie abwärts fahren, laufen, hüpfen um von der allgemeinen Unzufriedenheit abzulenken und ab nach Hause! War wohl nix.

Auch nix war der Plan, heute an dem 5-km-Lauf teilzunehmen, dem ich doch so sehr entgegengefiebert hatte. Trotz Schneetreiben (heute den ganzen Tag lang) hielt ich an meinem Plan fest, doch auf der Anfahrt musste ich dann einsehen, dass es (dank unmöglicher Autofahrer, die mit Schrittgeschwindigkeit eine verschneite Steigung hinauffahren und deswegen mitten am Berg stehen bleiben) lebensmüde wäre, weiterzufahren. Also: Zwangspause hinter dem begnadeten Autofahrer, Hoffen an der Steigung wieder los zu kommen, ab nach Hause.

Was solls, musste ich heute zumindest nicht frieren, und vielleicht hatten auch die anderen Zwangspausen ihr Gutes…

Advertisements

Über die wolpertingerin

30, ein bayrisches Fabelwesen aus Strickmamsell, Mama, Berghex’, Leseratte,…
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, laufen, Mama und Kind abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s