Was lange währt, wird endlich ein Treppengeländer

Irgendwann in grauer Vorzeit habe ich hier schon mal etwas genörgelt, dass unser Treppenbauer mit dem Treppenbelag in Verzug kam, ohne Bescheid zu geben. Kurz vor Weihnachten hat er es dann noch geschafft, aber dann hatte natürlich der Verputzer nicht sofort Zeit (weil der ja nicht nur darauf wartet dass bei uns mal die Treppe fertig wird) und so haben wir vereinbart, das Geländer auf das neue Jahr zu verschieben.

Wir haben dann Anfang Januar alles besprochen, und in KW 5 sollte das Geländer montiert werden. Als ich in KW 7 mal anrief und vorsichtig nachfragte, haute mich die Antwort beinah vom Hocker: „Ach ich wollt Sie schon letzte Woche anrufen (gnaaaaaa), so wie Sie das wollten geht das jetzt technisch doch nicht“. Also fix umgeplant, und letzte Woche sollte das gute Stück dann eingebaut werden. Es wurde dann diese Woche Montag.
Hätt ich nicht angerufen, wüsst‘ ich wahrscheinlich heute noch nicht, dass es „so nicht geht“. Ich verstehe ja nicht ganz, wie sich ein mittelgroßer Handwerksbetrieb mit gutem Ruf leisten kann, einen Kunden ZWEIMAL nicht in der von ihm selbst vorgegebenen Frist zu bedienen. Und das obwohl die beiden Brüder des Kunden auch noch ein Angebot beim selben Handwerker laufen haben und den ganzen Zinober live mitbekommen…

Treppe

Aber schön ist’s geworden!

Advertisements

Über die wolpertingerin

30, ein bayrisches Fabelwesen aus Strickmamsell, Mama, Berghex’, Leseratte,…
Dieser Beitrag wurde unter Häuslebau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was lange währt, wird endlich ein Treppengeländer

  1. Pingback: 12 von 12 im März | die wolpertingerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s