Ich lieeeebe Staubsaugen!

Zumindest hoffe ich, dass ich das nach dem Produkttest für den Dyson v6 fluffy, an dem ich teilnehmen darf, behaupten kann.

Und nachdem ich jetzt vor Freude über die Nachricht, dass ich dabei bin, erstmal schreiend im Kreis gelaufen bin, bin ich jetzt wieder ruhig genug, um euch in halbwegs verständlichem Deutsch zu erzählen, wie es dazu kam und wie es weitergeht:

Bei der Mitmach-Marketing-Community „trnd“ gibt es regelmäßig Tests für verschiedenste Produkte: Bisher durfte ich unter anderem Shampoo, Fruchtsirup, Eistee, Parfum, eine Zeitschrift und Küchenrolle testen, also eher „kleinere“ Artikel, es gibt aber auch immer wieder Handys, Fotocameras oder Haushaltsgeräte zu testen, und nun eben den Dyson v6 fluffy.

Im Projektblog war zu lesen:

DysonChancenEigentlich bin ich ja kein Glückspilz, selbst beim Loseziehen mit dem Verhältnis 1:7 schaffe ich es, bei 10 Losen nur Nieten zu haben, aber manchmal ist eben alles anders.

Nun warte ich also auf ein Paket und auf kühleres Wetter, um statt „Faulenzen am See“ auf  „Staubsaugen im Akkord“ umstellen zu können.

Die wichtigsten Fakten zum Dyson v6 fluffy schon mal vorab:

  • kabellos
  • speziell für Hartböden
  • bis zu 20 Minuten konstante Saugkraft
  • in einen Akkusauger verwandelbar
  • praktische Wandhalterung
  • hygienische Behälterentleerung per Knopfdruck
  • UVP 399 €, in diversen Internetshops erhältlich für 350,00 €

Im nächsten Beitrag zu diesem Thema werde ich euch über den ersten Eindruck beim Auspacken und der ersten Inbetriebnahme berichten, um mich dann „in den Staub zu stürzen“. Gespannt bin ich auf die Saugkraft und die hygienische Behälterentleerung, stelle mir das Ganze einfach weniger hygienisch vor als einen Beutel den ich dann wegwerfen kann, lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen.

Advertisements

Über die wolpertingerin

30, ein bayrisches Fabelwesen aus Strickmamsell, Mama, Berghex’, Leseratte,…
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, Produkttests abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s