Archiv der Kategorie: Garten und Tierwelt

Es piept mal wieder!

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, sind wir letzten Herbst in die Hobby-Hühnerhaltung eingestiegen. Dazu hatten wir zunächst selbst Eier bebrütet, dabei aber eher Pech gehabt, da es vier Hähne wurden. Danach überlegten wir lange, ob wir es nochmal versuchen, oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten und Tierwelt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wir können nur Jungs…

…und sind mit dem kleinen Muck und dem kleinen Floh sehr glücklich! Ich werde sehr wahrscheinlich nie Nachmittage lang mit Puppen spielen müssen und keine „Ich-trage-nur-pink-Phase“ durchmachen. Die Jungs dürften zwar beides tun, wenn ihnen danach ist, aber die Wahrscheinlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kikeriki…

…oder „Kokerii“ wie der kleine Muck sagen würde. Unsere im Herbst geschlüpften Küken haben sich prächtig entwickelt und nachdem wir schon vor einiger Zeit immer mal wieder ein Krähen gehört hatten, aber nur aus der Ferne und daher nicht zuzuordnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | 2 Kommentare

Nur gackern tun sie noch nicht…

…aber sonst sind es schon richtige Hühner geworden, unsere neuen Mitbewohner! HIER seht ihr, wie sie am ersten Tag aussahen, und schon an Tag 11 hatten sie richtig schöne Schwungfedern ausgebildet: Meine Männer beim Zusammenbau des Hühnerstalles: Und so groß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | 4 Kommentare

Ich glaub es piept…

…in einem Ei! So die überraschende Erkenntnis bei der Überprüfung unseres provisorischen Brutapparats am Samstagmorgen. Und wie kam die Henne Wolpertingerin zum Ei? Nun ja, wir hatten vor einiger Zeit mal einem Bekannten aufgetragen, er könne uns ja mal ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Rezept für Gartengemüse – (schrecklich viele) Zucchini

Neben dem bereits veröffentlichten Rezept für Zucchinipflanzerl lassen sich die schrecklich vielen grünen (oder gelben) Dinger auch sehr gut sauer einlegen: 2 kg Zucchini (oder eben ein beliebiges Vielfaches davon, was der Garten hergibt…) waschen, aushöhlen und in Scheiben schneiden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten und Tierwelt, Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rezept für Gartengemüse: (große) Zucchini

Wir verwenden als Gemüse oder in Nudelsauce am liebsten die kleinen, knackigen Zucchini. Da die Dinger aber oft über Nacht einen irren Wachstumsschub hinlegen, hängen eben auch mal etwas größere Exemplare an den Stauden, die wir dann gerne zu „Zucchinipflanzerln“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten und Tierwelt, Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Abkühlung…

…suchen auch unsere Bienen in den kühleren Abendstunden vor ihrer Behausung:

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Salatkopf-Selfie

Was halt so wächst im Garten, wenn’s die Schnecken in Ruhe lassen… Nachtrag: Wir haben zu früh geerntet. Das Ding sollte aus seiner losen Blättersammlung einen Kopf bilden und ein Eissalat werden… Peinlich! Aber das passiert wenn die Schwiegermama anpflanzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schönwettertöne

Endlich wieder etwas Sonne, endlich sehen die Blüten nicht mehr total verwaschen aus, endlich wieder rausgehen! Vogelgezwitscher, Gezirpe, ein Kuckucksruf. Ganz vorsichtig und unaufdringlich, als hätten die Tiere sich während einer Woche Regen ganz weit weg verkrochen und würden dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltägliches, Garten und Tierwelt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen